ENERGIE & TECHNIK

Buderus-Gerätelinie dreimal ausgezeichnet
„iF Design Award“ für Titaniumglas-Design

„iF Design Award“ für Titaniumglas-Design

Die Buderus-Erfolgsgeschichte der Gerätelinie im Titaniumglas-Design geht weiter: Beim iF Design Award 2017 haben drei Produkte des Systemexperten den begehrten Preis gewonnen. Der Öl-Brennwertkessel Logano plus KB 195i, der Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i sowie die Inneneinheit der Luft/Wasser-Wärmepumpen Logatherm WLW196i IR und WLW196i AR wurden von der internationalen Jury ausgezeichnet. | mehr...

BAUEN & WOHNEN

Soforthilfe für Salzgitter, Delmenhorst und Wilhelmshaven
Integrationsfonds soll Städte langfristig unterstützen

Integrationsfonds soll Städte langfristig unterstützen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat zusammen mit dem Oberbürgermeister von Salzgitter, Frank Klingebiel, dem Delmenhorster Oberbürgermeister Axel Jahnz und dem Ersten Stadtrat der Stadt Wilhelmshaven, Jens Stoffers, jetzt ein Programm der Landesregierung vorgestellt, mit dem diese 3 Städte in besonderer Weise unterstützt werden sollen. Hintergrund: Die Städte Salzgitter, Delmenhorst und Wilhelmshaven sind gekennzeichnet durch eine außergewöhnlich hohe Zahl von zugewanderten Flüchtlingen. | mehr...

MESSEN & MÄRKTE

„Focus-Money“ zeichnet Viebrockhaus aus
Deutschlands fairster Massivhausanbieter

Deutschlands           fairster  Massivhausanbieter

Mit der Note „sehr gut“ in der Gesamtbewertung sowie allen 6 Einzelkategorien schneidet Viebrockhaus als einziger Massivhausanbieter Deutschlands in der Fairness-Studie des Wirtschaftsmagazins „Focus-Money“ ab. Damit belegt das Unternehmen den Spitzenplatz als „DER FAIRSTE Massivhausanbieter 2016“. Viebrockhaus erhielt als Einziger 7 mal die Note „sehr gut“. Insgesamt umfasste der Test 11 Massivhaushersteller. | mehr...

DAS MEHRFAMILIENHAUS

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Um die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum in Deutschland zu decken, werden übereinstimmenden Schätzungen zufolge jedes Jahr rund 400.000 neue Wohnungen benötigt. Dabei kommt es darauf an, Wohnraum für alle Schichten der Bevölkerung zu schaffen. Grundlage dafür sind stabile rechtliche Rahmenbedingungen. Im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen hat das Bundesbauministerium (BMUB) gemeinsam mit den Partnern aus der BID konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet. Das Bundesbauministerium hat daraus ein „10-Punkte-Programm“ abgeleitet, welches der Startpunkt einer „Wohnungsbau-Offensive“ werden sollte. Praktisch umgesetzt wurde bisher zu wenig. Die Regierung bleibt eine Lösung für die gesamtgesellschaftliche Herausforderung von bezahlbarem Wohnen und Bauen in Deutschland schuldig. Die Ergebnisse der unterschiedlichen Arbeitsgruppen, wie der Baukostensenkungskommission oder dem Wohnungswirtschaftlichen Rat, müssen über alle relevanten Bereiche hinweg umgesetzt werden. Die immobilienwirtschaftlichen Verbände der BID haben konkrete Punkte identifiziert, die zu einer Entspannung auf den deutschen Immobilienmärkten beitragen. | mehr...

BAUEN AUF GUTEM GRUND

Rohbaufest am BernsteinSee
Neues Musterhaus lockte viele Besucher

Neues Musterhaus  lockte viele Besucher

Starke Partner mit gemeinsamer Zukunft, hochwertige Produkte und ein begeisternder Auftakt: Ende Juli hat Massivhausanbieter Heinz von Heiden gemeinsam mit Solana Capital & Sports und ELEMENTS Hannover Rohbaufest am Bernsteinsee gefeiert. Vor Ort war auch ein eindrucksvoller Showtruck mit modernsten Sanitärprodukten. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und informierten sich über das neue Musterhaus und seine Ausstattung. | mehr...