„Fachhandwerksmarke des Jahres 2017“
Buderus erhält zum 2. Mal „Plus X Award“

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Stefan Thiel, Leiter Vertrieb Buderus Deutschland. „Unser Anspruch ist es, unseren Handwerkspartnern mit hervorragenden Produkten und durchdachten Konzepten im Arbeitsalltag zur Seite zu stehen. Das gilt zurzeit insbesondere auch im Bereich Digitalisierung. Diese Bestätigung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind - und wir werden diesen konsequent weiter gehen.“

Zusätzlich zu den Gütesiegeln für Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie vergibt der „Plus X Award“ jedes Jahr auch Sonderauszeichnungen, um besondere Leistungen von Marken und Unternehmen zu würdigen. Für die Auszeichnung „Fachhandwerksmarke“ konnten Heizungsfachfirmen einen Monat lang für die Marke abstimmen, die sie ihrer Meinung nach am besten im Arbeitsalltag unterstützt. Zur Teilnahme hatten der „Plus X Award“ zusammen mit den Fachzeitschriften „IKZ Haustechnik“ und „IKZ Energy“ aufgerufen. Buderus ist eine der stärksten europäischen Thermotechnik-Marken und bietet fortschrittliche Heizungs-, Lüftungs- und Kühlungstechnologie für ein perfektes Wohnklima. Dank der innovativen Regelsysteme können Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien optimal miteinander kombiniert werden oder auch bestehende Öl- und Gasheizungen ergänzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.