Planziegel mit Hochleistungs-Dämmstoff für monolithische Wandkonstruktionen
Innovativ und nachhaltig - der MZ60 von Lücking

Der Planziegel MZ60 - ein innovativer Ziegel mit integrierter Wärmedämmung.

Bei Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) kennt mittlerweile jeder die Probleme mit Algenbewuchs auf diffusionsdichten Fassaden, der in der Regel mit Fungiziden bekämpft wird. Deswegen und auf Grund einer geringeren, mechanischen Belastbarkeit, ist der Sanierungsbedarf solcher Fassaden hoch. Zudem sind WDVS auf Basis von Polystyrol in einigen Fällen, wegen ihrer brandbegünstigenden Wirkung, in die Kritik geraten.

Anders die monolithische Ziegelwand aus Lücking Planziegeln: Sie bietet ein Optimum an Wärmedämmung und Ausführungssicherheit. Als massive, monolithische Wand ist sie ein Garant für das dauerhaft schadenfreie Mauerwerk und erfüllt mit dem Lücking Planziegel MZ60 auch höchste, energetische Anforderungen. Er ist der unangefochtene Spitzenreiter unter den Mauerwerksziegeln und führt Lückings Ziegelplus-Reihe an.

Für sein innovatives und nachhaltiges Produkt-Design wurde der MZ60 vom Rat für Formgebung als „German Design Award 2015 WINNER“ ausgezeichnet. Der MZ60 integriert einen Hochleistungs- Dämmstoff mit einem Bemessungswert λR von 0,022 W/mK und schützt diesen zugleich vor Verrottung. Mit ihm sind robuste, monolithische Wandkonstruktionen auf einem sehr hohen Wärmedämmniveau möglich, wie sie für Passivhäuser gefordert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.