Zeitloser Schutz mit ISOVER
Kerndämmung im zweischaligen Mauerwerk

Bei einem zweischaligen Mauerwerk mit Kerndämmung kann der Hohlraum zwischen den Schalen ganz mit ULTIMATE Kern-Dämmplatte-035 ausgefüllt werden. [Foto: ISOVER]

Bei der Kerndämmung im zweischaligen Mauerwerk wird der Hohlraum zwischen Verblendmauerwerk und Innenschale vollständig oder mit Hinterlüftung mit einem Dämmstoff ausgefüllt. Konstruktionen, die mit einer Kerndämmung aus Mineralwolle ausgeführt sind, sind hier besonders effektiv.

Mineralwolle von ISOVER schützt vor Wärme und Kälte, dämmt den Schall und bietet einen optimalen Brandschutz (Brandschutzklasse A1, nichtbrennbar). Auch ist Mineralwolle äußerst alterungsbeständig und ausgesprochen langlebig. Sie schützt Gesundheit und Konstruktion, denn sie nimmt keine Feuchtigkeit auf und bildet auch keinen Nährboden für Schimmelpilze.

Nicht zuletzt lässt sich Mineralwolle sehr einfach verarbeiten: Sie passt sich flexibel an den Untergrund an und kann einfach ohne Fugen verlegt werden, was die Hinterströmung und Wärmebrücken verhindert. Die effektive Mineralwolle-Dämmung minimiert den Energieverbrauch und somit auch die Kosten. Der infolge des niedrigen Energiebedarfs geringe CO2 -Ausstoß wirkt sich außerdem positiv auf die Umwelt aus.

Kerngedämmte Klinkerfassaden sind äußerst langlebig. Umso wichtiger ist es, bereits heute bei der Planung die Dämm- standards von morgen im Auge zu behalten. ISOVER Kerndämmstoffe erfüllen die Vorgaben der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) ganz problemlos - und das schon mit geringen Dämmstoffdicken.

Die ISOVER ULTIMATE Kern-Dämmplatte-035 ist ein wasserabweisender Mineralwolle-Dämmstoff, einseitig mit Glasvlies kaschiert, und wird zur Wärme- und Schalldämmung im zweischaligen Mauerwerk mit und ohne Hinterlüftung eingesetzt. Die Dämmplatte bietet eine sehr hohe Stabilität und Elastizität in Plattenformat. Dies bedeutet weniger Verluste durch z.B. Kantenbruch.

Die flexible Anpassung des Dämmstoffes an jeden Untergrund verhindert die Hinterströmung der Dämmschicht an der Wand. Schon bei einer einlagigen Verlegung der ULTIMATE Kern-Dämmplatte ist durch eine homogene Verfilzung im Fugenbereich eine Verlegung ohne Wärme- und Schallbrücken möglich.

Ein Mehr an Energieeffizienz erzielt die Fassaden-Dämmplatte ULTIMATE Kontur FSP-032, die ebenfalls aus der Hochleistungs-Mineralwolle ULTIMATE besteht und mit einer Wärmeleitstufe von 032 punktet. Die ergänzende Vlieskaschierung bietet einen optimalen Witterungsschutz und macht somit diese Platte besonders wertvoll für den Einsatz in vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.