In Hannovers „Malerviertel“ entstehen 26 großzügige Eigentumswohnungen
meravis bringt Kunst und Farbe ins Spiel

Individuell gestalteter Außenbereich: Große Terrasse, verschiedene Pflanzzonen und attraktive Holzelemente als Sichtschutz.

Das „TizianAtelier“ fügt sich in das vorhandene, gewachsene Umfeld ein, das überwiegend aus Wohncarées mit einem harmonischen Innenhof besteht. Mit seinem prägnanten und offenen Giebel, der strukturierten Fassade und den verschiebbaren Sonnenschutzelementen, setzt das dreieinhalb geschossige Gebäude architektonische Akzente.

Das „TizianAtelier“ ist von der ruhigen Sackgasse „Tizianstraße“ und von der „Spitzwegstraße“ über 3 elegante Hauseingänge zu erreichen. Alle 26 Eigentumswohnungen sind stufenfrei erschlossen, Aufzüge führen von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Zu jeder Wohnung gehört ein Stellplatz und ein Kellerraum. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen besitzen moderne Grundrisse und sind zwischen ca. 75 und 163 qm groß. Die repräsentativen Dachwohnungen bieten sogar bis zu 215 qm Wohnfläche. Große Terrassen, Loggien oder Balkone runden die Qualität der Wohneinheiten ab.

Sehr komfortabel und hochwertig ist auch die Ausstattung: Alle Wohnungen verfügen unter anderem über Fußbodenheizung, Eichenparkett, Fenster mit Drei- Scheiben-Isolierverglasung, Handtuchheizkörper und hochwertige Fliesen im Bad sowie Telefon- und Datenanschlüsse in allen Wohn- und Schlafräumen. Der energetische Standard des L-förmigen Gebäudes erfüllt die Anforderungen eines energieeffizienten KfW-70 Gebäudes nach der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) mit einer Lüftungsanlage zur kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Der Clou in den 3 Erdgeschosswohnungen ist der jeweils individuell gestaltete Außenbereich mit Terrasse, Pflanzzonen, modernen Sitz- und Ruhegelegenheiten sowie einem attraktiven Sichtschutz aus Holzelementen und Hecken. Die Privatgärten sind Teil des einladenden Innenhofes, der gartenarchitektonisch gestaltet wird. Die Grünzonen mit ihren verschiedenen Ebenen, Treppen und Sitzelementen laden zum Entspannen und zu Treffen mit den anderen Hausbewohnern ein. Und wer Erholung im Wald sucht, braucht nur wenige Schritte zu gehen: Denn Europas größter Stadtwald, die Eilenriede, liegt nur 150 m entfernt. Hier locken nicht nur ein kilometerlanges Netz an Fahrrad-, Lauf- und Wanderwegen, sondern auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten - wie der Zoo Hannover, Abenteuerspielplätze und verschiedene Biergärten.

Geht man vom „TizianAtelier“ in die andere Richtung, gelangt man in den Stadtteil List, der die komplette städtische Infrastruktur bietet - von Kindergärten und Schulen, über Einkaufsmöglichkeiten, bis hin zu Kultureinrichtungen, Cafés und Restaurants. An der nahegelegenen Stadtbahnhaltestelle verkehren gleich 3 Linien, mit denen man in wenigen Minuten in die City gelangt. Das „TizianAtelier“ wird zur perfekten Wohnkomposition und setzt einen neuen farbigen Akzent in Hannover. Übrigens: Bei Baubeginn waren bereits 25% der Wohnungen verkauft!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.