Zielgruppengerechter Einbruchschutz
Mit Fenstern und Türen von Schüco sicher wohnen

Der verdeckt liegende Beschlag „AvanTec“ bietet hohen Sicherheitsstandard für Aluminiumfenster- auf Wunsch sogar bis zur Widerstandsklasse RC3.

Wie lange Fenster, Schiebesysteme und Haustüren einem Einbruchversuch standhalten müssen, ist durch die Widerstandsklassen „RC“ (Resistance Class) der europäischen Norm DIN EN 1627 definiert. Hier gilt: Je höher die Widerstandklasse, desto besser ist der Einbruchschutz!

Experten der Polizei empfehlen mindestens die Widerstandsklasse RC 2-Fenster. Schiebesysteme und Haustüren von Schüco sind in RC 2 und höher ausführbar.

Schüco-Fenster aus Kunststoff oder Aluminium mit unsichtbaren, aber hoch effektiven Sicherheitsausstattungen schaffen stets Sicherheit und Geborgenheit. Sie bieten mit verdeckt liegendem Beschlag einen hohen Basisschutz schon in der Grundausstattung.

Ab RC 2 übernehmen zusätzliche Sicherheitsverriegelungen den erhöhten Einbruchschutz. Abschließbare Griffe sowie Automationslösungen, die eine besonders komfortable Verschlussüberwachung mit Rückmeldefunktion beim Verlassen des Hauses bieten, runden die Auswahl für einbruchhemmende Fenster von Schüco ab.

Schiebesysteme von Schüco überzeugen mit gutem Einbruchschutz bis zur Widerstandsklasse RC 2 und hoher Wärmedämmung bei schmalen Profilansichten.

Beruhigend sicher ist die Möglichkeit, die Schiebesysteme in eine Alarmanlage einbinden zu können. Die Klemmschutz- und Schließmechaniken sorgen für gefahrlose und leichte Bedienung.

Schüco-Haustüren lassen sich in der Regel mit modernen Schließsystemen ganz nach persönlichem Sicherheitsbedürfnis bis zur Widerstandsklasse RC 3 ausstatten.

Mit dem „Door Control System“ von Schüco, dem einzigartigen, modularen Türmanagementsystem, lassen sich mehrere sicherheitsrelevante Funktionen elegant und flächenbündig in das Türdesign integrieren.

Neuste Entwicklung ist das DCS-Touch Display, das sich intuitiv, wie ein Smartphone, bedienen lässt und die Funktionen der modernen Türkommunikation mit denen der Zutrittskontrolle vereint:

Während aus der Ferne betrachtet, nur die Hausnummer zu sehen ist, zeigt das Display bei Annäherung eine Klingelliste auch für mehrere Wohnparteien, die sich leicht durch Scrollen mit dem Finger bedienen lässt.

Nach aktiviertem Klingelruf erfolgt die weitere Kommunikation per Audio oder Video. Dabei passt sich das Display den Lichtverhältnissen und das Mikrofon sowie der Lautsprecher den Geräuschen der Umgebung an. Auch der sichere Zugang per Zahlencode ist integriert.

Mit seinem weltweiten Netzwerk, bestehend aus Metallbau-, Kunststoff- und Elektropartnern sowie Architekten, Planern und Investoren, realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die - im Einklang mit Natur und Technik - den Menschen und seine Bedürfnisse in den Vordergrund stellen.

Fenster-, Türen- und Fassadenlösungen aus Metall und Kunststoff von Schüco erfüllen höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit.

Gleichzeitig werden durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont.

Schüco liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. In jeder Phase des Bauprozesses werden alle Beteiligten mit einem umfassenden Service-Angebot unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.