Wie man ein Haus selbst baut...
Selbstbauhäuser von Hellmann varioform-haus

Diese lichtdurchflutete Stadtvilla entstand nach individueller Planung und unter Einsatz von persönlichen Eigenleistungen.

Mit Hellmann varioform-haus bauen Sie Ihr Haus übrigens genau nach Ihren Vorstellungen - Häuser von der Stange, gibt es dabei grundsätzlich nicht. Deshalb gleicht auch kein Hellmann-Haus dem anderen: Jeder Bauherr gestaltet sein ganz persönliches Traumhaus!

Etwas handwerkliches Geschick ist bei ei-nem Selbstbauhaus natürlich von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Schließlich können Sie die Experten des Hellmann-Teams jederzeit um Rat fragen - telefonisch oder direkt auf Ihrer Baustelle.

Eigenleistung hilft Kosten zu sparen

Die Bauherren übernehmen dabei nur so viele Arbeiten, wie es ihr persönliches Zeitbudget zulässt. Schwierige Gewerke, etwa die Ausführung der Stahlbetondecken oder Arbeiten am Dachstuhles usw., werden zumeist extern vergeben.

Doch durch die intensive Eigenleistung der Bauherren, bleiben die Kosten für die Hellmann-Passivhäuser überschaubar - und dennoch werden die Häuser handwerklich perfekt ausgeführt. Denn, wer für sich selbst baut, wird zum Perfektionisten und lässt keine Fehler durchgehen.

Dank der eigenen, hohen Qualitätsansprüche, sparen die selbst errichteten Häuser enorm viel Energie: Die so mit Hellmann varioform-haus erreichten Energiesparwerte liegen meist weit über dem Durchschnitt anderer vergleichbarer Gebäude.

Hellmann für Sie vor Ort

In Kürze können Sie die Passivhaus-Profis persönlich in der Landeshauptstadt treffen: Das Hellmann-Team ist auch in diesem Jahr mit einem großen Stand (J 36, Halle 21) auf der „bauen“ (15.-23. Oktober 2016) in Hannover vertreten. Hier beraten die Experten Sie kostenlos und unverbindlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.