„BernsteinSee“ - ein Konzept, das überzeugt und verbindet
Stadtnah Bauen und Wohnen - die Alternative im Grünen

Auch für aktiv gebliebene Senioren hat das Freizeit- und Naherholungsgebiet BernsteinSee viel zu bieten.

Vor allem rund um Wolfsburg steigt die Suche nach komfortablem Wohnraum sprunghaft an. Trotz hoher Zahlungsbereitschaft, kann die Nachfrage aber bei weitem nicht befriedigt werden.

Hier bietet der in nur 20 Kilometer Entfernung gelegene BernsteinSee bei Stüde / OT-Sassenburg eine verlockende Alternative: Der idyllisch am Rande der Südheide befindliche See gilt noch ein wenig als Geheimtipp unter den Bau-Interessenten, auch wenn in den letzten Jahren verstärkt gut situierte Selbstständige, Manager der mittleren und gehobenen Führungsebene sowie gut betuchte Vorruheständler dieses Gebiet für sich entdeckt haben.

Das weitläufige Freizeit- und Naherholungsgebiet „BernsteinSee“ mit seinem 9,5 ha großen, namensgebenden Badesee ist in nur wenigen Autominuten von Wolfsburg und Braunschweig aus über die A2 bestens erreichbar.

Das naturbelassene Baugebiet verfügt über Erstwohnsitzrecht, so dass sich auch viele junge Familien mit Kind(ern) für diese Freizeitoase entscheiden, die darüber hinaus auch für sportlich Aktive viel zu bieten hat.

Der Grundstücksverkauf für diese Idylle am BernsteinSee hat inzwischen begonnen. Doch noch sind Grundstücke in Bestlagen zu haben und das zu günstigen Preisen. Gemeinsam mit führenden Branchen-Unternehmen (dem Massivhaus-Hersteller Heinz von Heiden und dem renommierten Immobilienfinanzierer Hüttig und Rompf) realisiert Solana Capital & Sports hier die Bebauung von bis zu 75 Einfamilienhäusern, die im Rahmen eines ganzheitlichen Angebot-Konzeptes den Bau-Interessenten offeriert werden.

Dabei fokussiert das Unternehmen sein Angebot rund um Grundstück, Haus und Finanzierung (mit dem „Rundum-Sorglos-Paket - alles aus nur einer Hand“) ganz gezielt auf das Bauen für die junge Familie, wie auch das seniorengerechte Bauen.

„Beide Zielgruppen harmonisieren nicht nur bestens miteinander, sie ergänzen sich hier am BernsteinSee in optimaler Weise“, ist sich Initiator Lars Conrad von Solana Capital & Sports sicher.

Auf den Bau eines Musterhauses von Heinz von Heiden am BernsteinSee können sich Interessenten schon jetzt freuen: Ein moderner Grundriss, gepaart mit einer hochwertigen Ausstattung und einer optimalen energetischen Versorgung (energiesparende Heizung, eigene Stromerzeugung per Photovoltaik-Anlage sowie eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung) charakterisieren das geplante Musterhaus. Weitere Ausstattungsdetails sind: Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung, elektrische Rollläden, Licht- und Rollladensteuerung per App, Terrassenschiebetüren sowie ein geräumiges Bad mit einer 120 x 120 cm großen, barrierefrei ausgeführten Dusche und einer sehr bequemen Badewanne.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.