Die Strandkorbprofis aus Buxtehude und ihr Bestseller „Kampen Vintage-Teak“
Strandkorb mit Siegel und echtem Patent

Das Modell „Kampen” erweitert die Produktpalette der „Strandkorbprofis” 2015.

Sobald ein Produkt neu, innovativ und beliebt ist, ist auch das Risiko hoch, dass es schon bald unliebsame Nachahmer findet. Meist leidet dann die Qualität und Haptik darunter, da billiger produziert wird und somit auch günstiger verkauft werden kann:

„Unser „Vintage-Teak“-Holz ist von höchster Qualität, von Hand gebürstet und unterliegt ständigen Qualitätskontrollen. Natürlich müssen wir solch ein hervorragendes Produkt durch ein Patent absichern, damit die Strandkorb-Liebhaber ein Möbel der Extraklasse bekommen und sehr lange Freude an ihrem Lieblingsstück haben“, erklärt Gosebeck die Beweggründe.

Der Weg zum Patent ist alles andere als leicht: Es sind reichlich Schritte, Papiere, Fotos und Beweispflichten nötig, um das Recht auf einen Produktschutz zu erhalten, „Aber die Mühen haben sich gelohnt: Jetzt können unsere Kunden sicher sein, ein echtes Original der Strandkorbprofis zu Hause zu haben.“

Weitere Informationen erhalten Sie hier.