Bundesverband Deutscher Fertigbau lädt ein
„Tag der Musterhäuser“ in der FertighausWelt Hannover

Reges Treiben herrscht alljährlich am „Tag der Musterhäuser“ in den „FertighausWelten“.

In einigen Ausstellungen wird ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten - so auch in der FertighausWelt Hannover, wo der Aktionstag dieses Mal unter dem Motto steht: „Tag der Energie“.

Auf dem Ausstellungsgelände der FertighausWelt Hannover am Flughafen präsentiert das Unternehmen TESLA seine fortschrittlichen Elektro-Autos und erklärt die Vorzüge der Elektromobilität. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und eine Bobbycar-Verkehrsschule sowie Kinderschminken und E-Skateboards zum Ausprobieren.

An anderer Stelle gibt ein Info-Stand des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Auskunft über die hilfreichen Vorzüge eines Haus-Notruf-Systems.

Beim „FertighausWelt-Quiz“ können alle Besucher tolle Preise gewinnen. Wer sein Glück am „heißen Draht“ versuchen möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich vor Ort ebenfalls gesorgt.

In der Musterhaus-Ausstellung stehen Einfamilienhäuser unterschiedlicher Anbieter - wie in einem wirklichen Wohnquartier. Alle Häuser sind komplett mit Möbeln eingerichtet und mit funktionierender Technik ausgestattet.

Jedes Musterhaus ist so ein praxisnahes Beispiel für die Leistungsfähigkeit des jeweiligen Fertigbau-Unternehmens und vermittelt einen praxisnahen Eindruck, wie das eigene Bauprojekt später einmal aussehen könnte.

Das heißt aber keineswegs, dass ein Musterhaus so und nicht anders gebaut werden muss - unzählige Varianten und auch völlig freie Planungen, etwa mit dem eigenen Architekten, sind möglich. So liefern die Musterhäuser den Bauinteressierten von außen und innen gleicher-maßen realistische Eindrücke von der fortschrittlichen Holz-Fertigbauweise und den vielen neuen Ideen, die die Besucher für ein zeitgemäßes und zukunftsfähiges Daheim mit nach Hause nehmen können.

„Weder Planzeichnungen, noch Fotos oder Kataloge können die individuellen Vorstellungen einer Baufamilie von deren Traum-haus so gut unterstützen, wie unsere Musterhäuser. Sie liefern absolut konkrete Eindrücke und sind daher die wichtigste Informationsquelle für jeden, der über den Bau eines Eigenheims nachdenkt“, erklärt BDF-Ausstellungsmanager Lars Kramme und lädt Jung und Alt zum Aktionstag in die FertighausWelt Hannover am Flughafen ein.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.