Seit Jahrzehnten in Sachen Umweltschutz unterwegs
Tankreinigung und -wartung ist Vertrauenssache

Die fachgerechte Wartung und Reinigung von erdgebundenen Tanks erfordert neben speziellem Wissen, auch den Einsatz von Spezialwerkzeugen.

„Gut geschultes Personal garantiert unseren Kunden eine stets qualifizierte Arbeit. Neuentwicklung an technischen Maschinen und Fahrzeugen ist dabei die Vorraussetzung für eine fachgerechte und qualifizierte Arbeit“, informiert Geschäftsführer Markus Ost. Und er weiß aus langjähriger Erfahrung, dass eine regelmäßige Tankreinigung den sichersten Schutz für jeden Tank darstellt.

Ost haus + industrietechnik ist ein zugelassener Fachbetrieb nach gültigem Wasserrecht. Spezialfahrzeuge und das geschulte Fachpersonal garantieren den Kunden eine saubere und stets fachgerechte Tankreinigung.

Der detailliert erstellte Tankprüfbericht gemäß Güteprüfbestimmungen vermittelt einen zuverlässigen Überblick über den Zustand der Tankanlage und Armaturen. Saubere Tanks garantieren schließlich den störungsfreien Betrieb und eine lange Lebensdauer der wertvollen Tankanlage.

Tankreinigung alle 5 Jahre - die größe Sicherheit für den Tank

Die Tankreinigung ist Vertrauensache: Viele Kunden vertrauen der Firma Ost seit mehr als 40 Jahren, wenn es um das Thema Tanktechnik geht. Dazu Markus Ost: „Wir reinigen Batterie-, Erd- sowie Kellertanks aus Beton, Kunststoff und Stahl mit den Flüssigkeiten Heizöl, Diesel und Benzin. Aber auch Lösungsmittel, chemische Stoffe sowie feste Stoffe der Gefahrenklasse AI bis AIII gehören mit dazu.“

Die Anlagentechniker von Ost haus + industrietechnik planen alle Anlagen, Armaturen, Rohrleitungen und Pumpstationen. Sicherheit und Umweltschutz steht dabei an erster Stelle.

Auf Wunsch erstellt das Unternehmen alle Planungsunterlagen und beantragt auch die Baugenehmigungen. Als Tankschutzfachbetrieb liefert Ost für jede Tankanlage den maßgeschneiderten Tankschutz mit bis zu 15 Jahren Sicherheitsgarantie.

„Seit vielen Jahrzehnten liefern wir Tankanlagen, Behälter und Boiler, Sonderbehälter aus Stahl und Kunststoff. Unsere Lieferanten für Tanks sind Dehoust, Nau, Chemo, Went und Schütz“, erklärt Markus Ost.

Die Tanks und der Behälterbau (jeder Bauart) sowie die Warmwasserboiler für Heiz-, Solar- und Regenwasseranlagen werden nach DIN gefertigt und auch alle Sonderanfertigungen für die Medien von AI bis AIII sowie verschiedene chemische Stoffe entsprechen selbstverständlich den gesetzlichen Vorgaben. „Unsere besondere Stärke ist, alles aus einer Hand - das bedeutet für unsere Kunden, preiswerte Montage und Lieferung in kürzester Zeit.“

Um die Sicherheit jeder Tankanlage zu gewährleisten, müssen die Tankanlagen entsprechend der DIN und der technischen Vorschriften einmal im Jahr gewartet und alle 5 Jahre vom TÜV überprüft werden bzw. im Wasserschutzgebebiet alle 2 ½ Jahre.

Nur ein wirklich zuverlässiges Fachunternehmen nach dem gültigen Wasserrecht, kann die ganz spezifischen Wartungen für Tankanlagen durchführen. Notdienst, Wartung und ein Pflegevertrag garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.