enercity contracting versorgt Wohnkomplex
Umweltschonende Wärmeversorgung

In der „Wedekindstraße“ in Hannover hat enercity contracting für die HELMA Wohnungsbau eine äußerst ökonomische und ökologische Wärmeversorgung realisiert. (Foto: enercity contracting)

Ein Neubau ergänzt den alten Komplex, der hochwertige Miet- und Eigentumswohnungen umfassen wird. Insgesamt werden hier über 70 Wohnungen mit einer gesamten Wohnfläche von über 7.300 m² saniert bzw. neu erstellt. Durch den Einsatz von Biomethan in dem BHKW erreicht die Heizanlage einen Primärenergiefaktor von 0,32.

Zu den Leistungen der enercity contracting für das Projekt „Wedekindstraße“ gehören, neben der Planung und Bauleitung, die Heizungsanlage sowie auch der anschließende Betrieb der Wärmeversorgungsanlage (WVA) mit Wartung, Instandhaltung und Entstörung über die komplette Vertragslaufzeit von 15 Jahren.

Bevor mit dem Einbau der Heizungsanlage begonnen wurde, musste enercity contracting die alte Ölanlage, bestehend aus 2 je 30.000 Liter-Tanks samt Restöl, entsorgen. Auch ließ der Contractor einen neuen Gasanschluss für die neue Heizanlage verlegen.

Zur Abdeckung der Grundlast hat sich das hannoversche Versorgungsunternehmen für ein umweltschonendes BHKW mit einer Leistung von 22 kW elektrisch und 51 kW thermisch entschieden. Dabei wird das BHKW mit bilanziellem Biogas betrieben.

Das Biogas wird in einer enercity-eigenen Biogasanlage produziert und anschließend in einer Aufbereitungsanlage so bearbeitet, dass es ins öffentliche Gasnetz eingespeist werden kann. Am Standort des neu-en BHKW wird dann nur so viel Gas aus Netz bezogen, wie an der Biogasanlage zuvor auch eingespeist wurde.

In das Heizungskonzept mit seinen 3 Heizkreisen sind für eine effiziente BHKW-Nutzung 2 Pufferspeicher integriert, die eine sehr optimale Betriebsweise des BHKWs ermöglichen.

Der so vom BHKW produzierte Strom wird anschließend ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Spitzenlast dieser Anlage deckt eine Erdgas-Doppelkesselanlage mit Brennwert-Technik und einer Leistung von 2 x 230 kW ab. So ist eine hohe Versorgungssicherheit gewährleistet.

enercity Contracting ist eine 100 prozentige Tochter der Stadtwerke Hannover AG (enercity). Wollen auch Sie Ihr Wohnobjekt sanieren? Denken Sie über den Einsatz ei-nes Biomethan-BHKW nach? Dann kontaktieren Sie die enercity contracting-Kundenbetreuer - diese beraten Sie gerne persönlich und stehen für weitere Informationen zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.